Konzert

Heimspiel-Konzert

mit dem Moerser Komponisten und Musikpädagogen Bernd Hänschke

27. November 2021

Bernd Hänschke

Der weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Moerser Komponist und Musikpädagoge Bernd Hänschke freut sich, seine beiden Kompositionen Klangschatten und Licht als Premiere in Moers zu präsentieren. Da Hänschke in seiner Musik den Kontakt zu anderen Künsten sucht, ist das Peschkenhaus als Aufführungsort für ihn ideal. Der Tänzer und Choreograf Mateusz Bogdanowicz wird mal improvisatorisch kontrastiert, mal kommentierend die Musik in Bewegung umsetzen.

Den beiden Kompositionen Hänschkes zur Seite stehen Werke von Astor Piazzolla, Jukka Tiensuu und Jacob TV. Das Trio mit Klarinette, Violonchello und Akkordeon ist ein Teil des auf zeitgenössische Musik unterschiedlichster Couleur spezialisierten und weltweit agierenden E-MEX Ensembles. Mit international renommierten und ausgezeichneten Künstlern besetzt, ist es ein Garant für einen besonderen Konzertabend auf höchstem Niveau.

Besetzung:
Kyusang Jeong, Klarinette
Burkart Zeller, Violoncello
Petteri Waris, Akkordeon
Mateusz Bogdanowicz, Choreografie und Tanz

Das Konzert beginnt um 20:00 Uhr

Der Einlass unter 2G Bedingungen beginnt um 19:45 Uhr

Der Eintritt ist frei

Um Anmeldung unter info@peschkenhaus.de wird gebeten